Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Multibanking – das solltest du wissen

eingestellt von Frederik Korsch am 28. November 2019

Multibanking – das solltest du wissen

Kontostände abfragen, Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten: Alle deine Konten von verschiedenen Banken an einem Ort verwalten – es wäre ja so einfach. Aber wo geht das? Die Antwort: bei deiner Sparkasse – mit Multibanking.

Wie viele Konten hast du? Ein privates Girokonto, vielleicht ein Gemeinschaftskonto mit dem Partner? Hast du noch Kreditkarten, andere Sparkonten? Nutzt du paypal oder paydirekt? Wusstest du, dass über 60% der Deutschen zwei oder mehr Bankverbindungen haben? Mit der Multibanking-Funktion im Online-Banking deiner Sparkasse wird die Verwaltung aller Konten nicht nur zum Kinderspiel, sondern du sparst auch noch wertvolle Zeit.

Was ist Multibanking?

Multibanking bedeutet, dass du über eine Plattform Konten von verschiedenen Banken verwalten kannst. Bisher war es ausschließlich möglich, die Kontostände und Umsätze von Konten anderer Banken abzufragen. Seit dem 11.11.19 ist es im Online-Banking deiner Sparkasse möglich, auch weitere Funktionen zu nutzen. Dazu gehören unter anderem:

  • Überweisungen tätigen
  • Daueraufträge verwalten

Wie funktioniert Multibanking?

Für die Kommunikation mit anderen Banken wird eine schnelle und sichere Übermittlung genutzt. Die Banken stellen eine von der Deutschen Kreditwirtschaft genormte technische Anbindung bereit. Diese ist die Voraussetzung für die abgesicherte Kommunikation zwischen den Finanzinstituten.

Für die Zusammenführung werden die Zugangsdaten des Online-Bankings genutzt. Mit Hilfe dieser Daten kann die Sparkasse eine Abfrage bei der anderen Bank machen – ganz sicher wohl gemerkt. So werden Umsätze und Kontostände ausgetauscht und die Konten und Depots bleiben aktuell.

Wichtig dabei: Die Sparkasse erhält keinen Einblick in deine Zugangsdaten.

Welche Banken und Sparkassen kann ich einbinden?

Alle Konten von Sparkassen, sowie Volks- und Raiffeisenbanken sind problemlos einzubinden. Bei einigen Banken ist es aktuell noch nicht möglich. Eine Übersicht über alle möglichen Banken findest du hier.

Wie funktionieren Überweisungen von anderen Banken?

Für Über­weisungen und Dauer­aufträge von Konten anderer Banken und Spar­kassen nutzt du einfach das jeweilige TAN-Verfahren der anderen Bank oder Spar­kasse. Im Anmeldeprozess der externen Bankverbindung kannst du dein bevorzugtes TAN-Verfahren aus der Liste, der für dich ver­fügbaren TAN-Verfahren, aus­wählen.

Kann ich Multibanking auch in der Sparkassen-App nutzen?

Die Sparkassen-App ist ebenfalls multibankingfähig. Das heißt, dass auch hier Konten anderer Banken vollumfänglich verwaltet werden können. Die Sparkassen-App und die Internetfiliale basieren jedoch auf unterschiedlichen Systemen. Eine automatische Synchronisierung von Konten anderer Banken, die du bereits in der App hinterlegt hast, ist daher (zurzeit) nicht möglich. Aus diesem Grund ist es notwendig, deine Fremdbankverbindungen ebenfalls im Online-Banking in der Internetfiliale einzubinden.

Was die Sparkassen-App noch alles kann, haben wir dir in der ultimativen Liste aller Funktionen der Sparkassen-App dargestellt.

Welche Vorteile habe ich davon?

Du behältst den Überblick über alle deine Konten und Depots und weißt auf einen Blick, wie es um deine gesamten Finanzen steht. Zusätzlich spart es dir eine Menge Zeit, dich nicht mehrfach einloggen zu müssen, um Umsätze zu sehen oder Überweisungen zu tätigen. Wusstest du, dass auch Zahlungsdienste wie paypal oder paydirekt eingebunden werden können?

Multibanking ist nicht nur komfortabel, sondern auch sicher. Denn: der Datenaustausch mit anderen Finanzinstituten erfolgt verschlüsselt. Deine Daten werden zusätzlich mehr­fach gesichert und nur verschlüsselt gespeichert. Du kannst sicher sein, dass deine Kontodaten keinem Dritten zur Verfügung gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.